New PDF release: Intime Beziehungen: Ästhetik und Theorien der Sexualität um

By Christine Weder

Um ›1968‹ unterhalten Sexualität und Kunst bzw. Literatur ein auffallend inniges gegenseitiges Verhältnis: Auf der einen Seite integrieren Sexualtheorien und Aufklärungsbücher regelmäßig Kunstprogramme und Literaturbezüge in ihre Entwürfe, weil sie den künstlerischen Medien entscheidenden Einfluss auf die menschlichen Lebens- und Denkformen zutrauen. Auf der anderen Seite sind umgekehrt in den kunst- und literaturtheoretischen Beiträgen jener Zeit vielfältige sexuelle Obsessionen auszumachen – auch jenseits der 'üblichen Verdächtigen'. So zeigt sich etwa in den ästhetischen Theorien von Adorno, Barthes, Leslie Fiedler, Susan Sontag oder Ludwig Marcuse eine markante Tendenz zur Erotisierung.
Diesem Wechselverhältnis entsprechend, bedeutet es einen doppelten Gewinn, die beiden Felder in Beziehung zueinander zu betrachten: Zum einen leistet die Fokussierung der Kunst- und Literaturbezüge in den Theorien der Sexualität einen neuen Beitrag zur Sexualtheoriegeschichte. Zum anderen eröffnet der Nachweis von Erotisierungstendenzen in der ästhetischen Theorie und Wissenschaft erstmals einen solchen historisierend-kontextualisierenden Blick auf diese Sphäre.
Christine Weder bezieht kanonische ebenso wie unbekanntere Schriften ein und berücksichtigt auch französische und englische bzw. amerikanische Texte. Sie plädiert dafür, dass neben der bisher immer wieder akzentuierten Politisierung der Ästhetik um ›1968‹ der Fokus einer Sexualisierung mindestens so fruchtbar ist.

Show description

Read Online or Download Intime Beziehungen: Ästhetik und Theorien der Sexualität um 1968 (German Edition) PDF

Best literacy books

Multimodal Pedagogies in Diverse Classrooms: Representation, - download pdf or read online

Multimodal Pedagogies in different school rooms examines how the study room can develop into a democratic area based at the integration of other histories, modes of illustration, emotions, languages and discourses, and is vital examining for a person drawn to the relationship among multimodality, pedagogy, democracy and social justice in different study rooms.

New PDF release: Fluency Strategies for Struggling Readers

This must-have number of fluency-building concepts from a examining expert objective and treatment universal difficulties of suffering readers. each one lesson courses lecturers step by step via introducing and modeling the method and offering enticing autonomous perform. classes train key fluency pursuits that construct comprehension: analyzing easily with computerized interpreting and a suitable expense, examining with actual be aware reputation, and examining expressively with awareness to punctuation, significant phraseology, and context.

Get Creativity and Children's Literature: New Ways to Encourage PDF

Latest scholars have to be in a position to do greater than rating good on tests—they needs to be inventive thinkers and challenge solvers. The instruments during this booklet can assist academics and oldsters begin scholars at the route to turning into cutting edge, profitable participants within the twenty first century group. • Demonstrates the way to use kid's literature in particular to foster divergent pondering in scholars at school and at domestic• presents particular feedback for actions and instance initiatives suitable to person books in addition to to complete instructing devices• provides bibliographies of enormous quantities of lately released kid's books prompt for kids of other age degrees• Cites study findings that underscore the important value of divergent considering in cutting-edge international and its significance to the enterprise neighborhood

Download e-book for kindle: Revue des Deux Mondes juin 2017 (French Edition) by Veronika Dorman,Marylie Markovitch,Bruno

Grand entretienRégis Debray. En direction pour une « joyeuse Apocalypse »L’empire américain modèle le monde, constate Régis Debray dans son nouvel essai Civilisation. remark nous sommes tous devenus américains (Gallimard). l. a. civilisation européenne a néanmoins une carte à jouer. file : Que reste-t-il du communisme ?

Extra info for Intime Beziehungen: Ästhetik und Theorien der Sexualität um 1968 (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Intime Beziehungen: Ästhetik und Theorien der Sexualität um 1968 (German Edition) by Christine Weder


by Daniel
4.5

Rated 5.00 of 5 – based on 33 votes