Die Soziologie Bruno Latours: Theoretische Hintergründe der - download pdf or read online

By Michael Ertel

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Soziologie - Klassiker und Theorierichtungen, Technische Universität Berlin (Institut für Soziologie), Sprache: Deutsch, summary: Die Vorliegende Hausarbeit entstand im Rahmen des Hauptseminars „Technik und Sozialtheorie“ (WS 08/09). Gegenstand dieser Ausarbeitung ist die Vorstellung eines Teilausschnitts des soziologischen Interesses Bruno Latours. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf der Erläuterung der gedanklichen Hintergründe, der in neuerer Zeit, vieldiskutierten Akteur-Netzwerk-Theorie. Die Soziologie Bruno Latours hinterfrag die Grundüberzeugungen der Moderne, der Dualismus von Natur und Kultur wird von ihm abgelehnt. Er widerspricht zum Einen, der gängigen Leitvorstellung, dass es eine vom Menschen unabhängige, objektive Natur gibt. Zum anderen, der Anmaßung der Wissenschaft, bei der Untersuchung der Natur und ihrer Gesetze zu unbestechlichen Wahrheiten zu gelangen. Latour wendet sich damit gegen die, von Durkheim und Weber, beanspruchte Idee der Wertfreiheit der Wissenschaften. Die Latour’sche Soziologie befasst sich additionally mit dem Verhältnis von Natur und Gesellschaft. Die Untersuchung dieses Verhältnisses ist durchaus komplex und bringt eine Menge verschiedener Fragen mit sich. Die folgende Arbeit möchte vor allem aufzeigen, wie Latour das Mikro/Makro-Problem löst, welche Rolle die Technik spielt, und welche Methoden Latour den Soziologen vorschlägt.

Show description

Read or Download Die Soziologie Bruno Latours: Theoretische Hintergründe der Akteur-Netzwerk-Theorie (German Edition) PDF

Similar society & social sciences in german books

Download e-book for iPad: Postkoloniale Tendenzen in Deutschland (German Edition) by Sarah Gulich

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Soziologie - Politische Soziologie, Majoritäten, Minoritäten, be aware: 2,0, Technische Universität Berlin, Sprache: Deutsch, summary: Diese Seminarabschlussarbeit beschäftigt sich mit der postkolonialen Theoriediskussion, dem Eurozentrismus, die Umreißung des kolonisations-geschichtlichen Hintergrundes und die Darstellung einiger Beispiele kolonialer Verflechtungen nach Deutschland.

Read e-book online Die Etablierung der Soziologie als "Wissenschaft von den PDF

Essay aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Soziologie - Klassiker und Theorierichtungen, be aware: 1,3, Otto-Friedrich-Universität Bamberg, five Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Es ist gänzlich unmöglich, im Rahmen einer solch knapp bemessenen Arbeit die Bedeutung Durkheims für die Soziologie auch nur annähernd herauszuarbeiten.

Download PDF by Christin Remmers: Schulische Sozialisation mit geschlechtsspezifischen

Vordiplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Soziologie, notice: 2,5, Universität Vechta; früher Hochschule Vechta (Institut für Erziehungswissenschaft), Veranstaltung: Allgemeine Pädagogik, 15 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Diese Arbeit befasst sich mit dem Thema „Schulische Sozialisation mit geschlechtsspezifischen Unterschieden: Notwendigkeit oder Irrtum?

Download e-book for iPad: Determinanten der Selbstwirksamkeitsüberzeugung von by Miriam Marleen Gebauer

Selbstbezogene Kompetenzüberzeugung ist, aufgrund ihrer regulativen und motivationalen Funktion, ein wichtiger Aspekt des zielgerichteten menschlichen Handelns. Wie sicher sich eine individual ihrer eigenen Handlungsfähigkeit ist, warum gewisse Ziele ausgewählt werden und wie diese erreicht werden können, sind Bestandteile des menschlichen Handlungsprozesses.

Extra resources for Die Soziologie Bruno Latours: Theoretische Hintergründe der Akteur-Netzwerk-Theorie (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Die Soziologie Bruno Latours: Theoretische Hintergründe der Akteur-Netzwerk-Theorie (German Edition) by Michael Ertel


by Thomas
4.3

Rated 4.49 of 5 – based on 3 votes