New PDF release: Die sozio-ökonomische Situation der Hausmädchen in Segou,

By Annett Fleischer

Magisterarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Ethnologie / Volkskunde, notice: 1,1, Freie Universität Berlin (Institut für Ethnologie), Sprache: Deutsch, summary: In der vorliegenden Arbeit befasse ich mich mit der Arbeits- und Lebenssituation der Hausmädchen in Segou, Mali. Hausmädchen sind weibliche Jugendliche, die in der Regel aus ländlichen Gebieten in die Stadt kommen, um dort in einem Haushalt zu arbeiten.
Als foundation für die vorliegende Arbeit dient meine viermonatige Feld-
forschung in Segou, durchgeführt von August bis November 2000.
Das Ziel meiner Forschung ist es, die soziale und ökonomische Si-
tuation der Mädchen zu beleuchten. Die Fragen nach der sozialen Herkunft, der
aktuellen Lebenssituation der Mädchen sowie der paintings ihrer Beziehung
zu den Gastfamilien stehen dabei im Mittelpunkt meiner Untersuchung.
Die Ausgangshypothese meiner Forschung entwickelte ich anhand
der Literatur über Kinderadoption und Pflegschaftsverhältnisse in Westafrika. Ich sah die Hausmädchen als Teil der besonders in Westafrika weitverbreiteten Pflegschaftsverhältnisse, bei denen ein sort zu einer verwandten Familie geschickt wird, um dort für eine bestimmte Zeit zu leben. In der Literatur werden für diese Fremdplazierungen verschiedene cause angegeben. So wird beispielsweise davon ausgegangen, dass die Mädchen zum Zweck einer Ausbildung oder einer besseren Erziehung von ihren Eltern in die Stadt geschickt werden.Andere Autoren sehen in der Fremdplazierung der Kinder ein Mittel zur Neubildung und Festigung von sozialen Beziehungen und Netzwerken zwischen den ländlichen und urbanen Gebieten.
In meiner Ausgangshypothese ging ich von einem verwandtschaft-
lichen Verhältnis zwischen den Hausmädchen und ihren Gastfamilien
aus. Die purpose meiner Forschung struggle es, neben der sozialen Lebenssituation der Mädchen in der Stadt, die besondere shape der Beziehung zwischen ihnen und ihren Gastfamilien zu
untersuchen. Dabei sollten Aspekte der Arbeit von Mädchen in einem
Haushalt, ihre Beschäftigung im informellen Sektor und die Land-Stadt-Migration der jungen Frauen eine besondere Rolle spielen.
In der ethnologischen Literatur wird der Frage nach den Gründen
für Pflegschaftsverhältnisse ausführlich nachgegangen, jedoch gibt es
keine mir bekannte Untersuchung, die sich spezifisch mit der Situati-
on der Hausmädchen und ihrer Beziehung zu den Gastfamilien ausein-
andersetzt. Die scenario der Mädchen, die in einem Haushalt in der
Stadt arbeiten, ist ambivalent: zwischen Familie und Erwerbsarbeit, zwischen type sein und Frau werden, zwischen selbstverständlicher Hilfe im Haushalt und Kinderarbeit.

Show description

Read or Download Die sozio-ökonomische Situation der Hausmädchen in Segou, Mali (German Edition) PDF

Best society & social sciences in german books

New PDF release: Postkoloniale Tendenzen in Deutschland (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Soziologie - Politische Soziologie, Majoritäten, Minoritäten, notice: 2,0, Technische Universität Berlin, Sprache: Deutsch, summary: Diese Seminarabschlussarbeit beschäftigt sich mit der postkolonialen Theoriediskussion, dem Eurozentrismus, die Umreißung des kolonisations-geschichtlichen Hintergrundes und die Darstellung einiger Beispiele kolonialer Verflechtungen nach Deutschland.

Read e-book online Die Etablierung der Soziologie als "Wissenschaft von den PDF

Essay aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Soziologie - Klassiker und Theorierichtungen, observe: 1,3, Otto-Friedrich-Universität Bamberg, five Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Es ist gänzlich unmöglich, im Rahmen einer solch knapp bemessenen Arbeit die Bedeutung Durkheims für die Soziologie auch nur annähernd herauszuarbeiten.

Schulische Sozialisation mit geschlechtsspezifischen by Christin Remmers PDF

Vordiplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Soziologie, observe: 2,5, Universität Vechta; früher Hochschule Vechta (Institut für Erziehungswissenschaft), Veranstaltung: Allgemeine Pädagogik, 15 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Diese Arbeit befasst sich mit dem Thema „Schulische Sozialisation mit geschlechtsspezifischen Unterschieden: Notwendigkeit oder Irrtum?

Determinanten der Selbstwirksamkeitsüberzeugung von - download pdf or read online

Selbstbezogene Kompetenzüberzeugung ist, aufgrund ihrer regulativen und motivationalen Funktion, ein wichtiger Aspekt des zielgerichteten menschlichen Handelns. Wie sicher sich eine individual ihrer eigenen Handlungsfähigkeit ist, warum gewisse Ziele ausgewählt werden und wie diese erreicht werden können, sind Bestandteile des menschlichen Handlungsprozesses.

Extra info for Die sozio-ökonomische Situation der Hausmädchen in Segou, Mali (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Die sozio-ökonomische Situation der Hausmädchen in Segou, Mali (German Edition) by Annett Fleischer


by Paul
4.1

Rated 4.43 of 5 – based on 29 votes