Download PDF by Heike Meyer: Der systematische Risikomanagementprozess in der

By Heike Meyer

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Soziologie - Recht, Kriminalität abw. Verhalten, be aware: 1,3, Leuphana Universität Lüneburg (Fachbereich Sozialwesen), Veranstaltung: Bachelorarbeit, Sprache: Deutsch, summary: Die so genannte „Nothing-Works“-These beherrscht seit langer Zeit die Diskussionen und hat den positiven Sinn von Behandlungs- und Präventionsprogrammen stark zugesetzt. Zeitgleich geht eine Zunahme der Straflust in der Bevölkerung mit einer punitiven Tendenz in der Kriminalpolitik einher, mit der Folge der kontinuierlichen Verschärfung des Erwachsenen- sowie Jugend-strafrechts (vgl. THOMAS u. a. 2006: eighty ff.). Insbesondere betrifft es die Delikte der Vergewaltigung mit und ohne Todesfolge sowie den sexuellen Kindesmissbrauch. Ludwig-Mayerhofer spricht in diesem Zusammenhang von der Entwicklung einer sektoralen Punitivität – einer Strafverschärfung bei spezifischen Taten und Tätergruppen (vgl. LUDWIG-MAYERHOFER 2000: 145). „Zunehmende staatliche Repression und wachsende ‚Lust auf Strafe’ sind offensichtlich zwei parallele Prozesse und Entwicklungen, die sich in allen post-modernen Gesellschaften beobachten lassen. Politiker und deren Parteien fügen und unterwerfen sich diesem Prozess, instrumentalisieren ihn, wenn sie ihn nicht sogar schüren.“(SACK 2006).

Neue kriminalpolitische Ziele führen zu neuen sicherheitspolitischen Bewertungen. Forschungsprojekte konzentrieren sich verstärkt auf die Aspekte der Rückfallgefährdung und der Identifikation von Risikofaktoren bei Sexualstraftätern. Auch in der staatlichen Straffälligenhilfe wurden die bisherigen Rahmenbedingun-gen zunehmend aufgeweicht und in Frage gestellt. Die Veränderungen betreffen die Professionalisierung, Privatisierung, Neustrukturierung und die Infragestellung des Resozialisierungszieles. Insbesondere beim Resozialisierungsziel ist eine neue Schwerpunktsetzung sichtbar.

Show description

Read Online or Download Der systematische Risikomanagementprozess in der Straffälligenhilfe: Möglichkeiten und Grenzen einer intensiven Betreuung rückfallgefährdeter Sexualstraftäter (German Edition) PDF

Similar society & social sciences in german books

New PDF release: Postkoloniale Tendenzen in Deutschland (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Soziologie - Politische Soziologie, Majoritäten, Minoritäten, word: 2,0, Technische Universität Berlin, Sprache: Deutsch, summary: Diese Seminarabschlussarbeit beschäftigt sich mit der postkolonialen Theoriediskussion, dem Eurozentrismus, die Umreißung des kolonisations-geschichtlichen Hintergrundes und die Darstellung einiger Beispiele kolonialer Verflechtungen nach Deutschland.

Download e-book for kindle: Die Etablierung der Soziologie als "Wissenschaft von den by Sebastian Wiesnet

Essay aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Soziologie - Klassiker und Theorierichtungen, word: 1,3, Otto-Friedrich-Universität Bamberg, five Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Es ist gänzlich unmöglich, im Rahmen einer solch knapp bemessenen Arbeit die Bedeutung Durkheims für die Soziologie auch nur annähernd herauszuarbeiten.

Schulische Sozialisation mit geschlechtsspezifischen by Christin Remmers PDF

Vordiplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Soziologie, notice: 2,5, Universität Vechta; früher Hochschule Vechta (Institut für Erziehungswissenschaft), Veranstaltung: Allgemeine Pädagogik, 15 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Diese Arbeit befasst sich mit dem Thema „Schulische Sozialisation mit geschlechtsspezifischen Unterschieden: Notwendigkeit oder Irrtum?

Get Determinanten der Selbstwirksamkeitsüberzeugung von PDF

Selbstbezogene Kompetenzüberzeugung ist, aufgrund ihrer regulativen und motivationalen Funktion, ein wichtiger Aspekt des zielgerichteten menschlichen Handelns. Wie sicher sich eine individual ihrer eigenen Handlungsfähigkeit ist, warum gewisse Ziele ausgewählt werden und wie diese erreicht werden können, sind Bestandteile des menschlichen Handlungsprozesses.

Additional resources for Der systematische Risikomanagementprozess in der Straffälligenhilfe: Möglichkeiten und Grenzen einer intensiven Betreuung rückfallgefährdeter Sexualstraftäter (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Der systematische Risikomanagementprozess in der Straffälligenhilfe: Möglichkeiten und Grenzen einer intensiven Betreuung rückfallgefährdeter Sexualstraftäter (German Edition) by Heike Meyer


by Jeff
4.2

Rated 4.84 of 5 – based on 11 votes